AKTUELLES

DIE NEUSTEN EREIGNISSE UNSERES VERBANDES

Gero Hocker im Gespräch mit unserem ehemaligen Präsidenten Bernhard Pieper (Foto: Olaf Lindner)

Gero Hocker neuer Präsident des Deutschen Fischereiverbandes (DFV)

Dr. Gero Hocker wurde am 17. Januar 2019 auf der Mitgliederversammlung in Berlin einstimmig zum neuen Präsidenten des Deutschen Fischerei-Verbandes (DFV) gewählt. 

Weiterlesen …

Schutzgebiet bedeutet nicht zwangsläufig Angelverbot (Foto: Olaf Lindner)

Angeln ist hilfreich für Naturschutzgebiete

Naturschutz ist nicht gleichbedeutend mit einem Angelverbot. Im Gegenteil ist es dem LFV Weser-Ems sogar gelungen, den anglerischen Einsatz als hilfreich darzulegen und ein altes Angelverbot aufheben zu lassen.

Weiterlesen …

Der Meeresspezi wird jede Menge Tipps und Tricks zum Brandungsangeln parat haben (Foto: Henning Stilke)

Brandungsangeln des LFV Weser-Ems mit Angellegende Horst Hennings

Am 02. März 2019 veranstalten wir ein Brandungsangeln mit Angellegende Horst Hennings in Wilhelmshaven. 30 Angler aus unserem Mitgliedsvereinen können an der Veranstaltung teilnehmen.

Weiterlesen …

Fortbildung für Gewässerwarte im März 2019

Die nächste Gewässerwartefortbildung findet statt am 30. März 2019 in Oldenburg. Dabei geht es insbesondere um die Erhöhung der Attraktivität von Angelgewässern im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie.

Weiterlesen …

Film über den Einbau von Kiesbetten in die Huder Berne

Ende 2018 wurden in der Huder Berne 100 Tonnen Kies als Laichbetten für Salmoniden und Neunaugen eingebaut. Zu der Maßnahme gibt es einen kurzen Videofilm in unsere Videogalerie oder direkt auf unserem Youtube-Kanal.

Weiterlesen …

Glasaalfischerei soll künftig strenger kontrolliert werden (Foto: Florian Büttner)

Kein EU-Fangverbot für den Aal in Binnengewässern

Am 18. Dezember 2018 haben sich die EU-Fischereiminister in Brüssel auf neue Regelungen für den Aalfang in Europa geeinigt. Für die Binnengewässer wird es kein Fangverbot geben.

Weiterlesen …

88 Zentimeter langer Lachsrogner aus der Delme (Foto: Tobias Pelz)

Erster Lachs 2018 beim Monitoring in der Delme gefangen

Am 10. Dezember konnte der erste Lachs 2018 beim diesjährigen Monitoring in der Delme gefangen werden. Es handelte sich um einen 88 Zentimeter langen Rogner. Es folgen hoffentlich weitere Fische.

Weiterlesen …

Baggerarbeiten für den Kieseinbau in die Huder Berne (Foto: Henning Stilke)

Kiesbetten für die Salmoniden in der Huder Berne

Am 15. Dezember 2018 erfolgte die Einbringung von rund 100 Tonnen Kies in die Huder Berne. Damit wurden auf etwa 200 Metern neue Laichbetten für die Salmoniden in dem Fluss eingerichtet.

Weiterlesen …

Der LFV Weser-Ems setzt sich weiterhin für uneingeschränktes Angeln auf Aal ein (Foto: Henning Stilke)

Niedersächsische Verordnung zur Ausübung der Aalfischerei

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat einen vorläufigen Referentenentwurf zur Ausübung des Aalfangs in Niedersachsen zur Diskussion gestellt. 

Weiterlesen …

Über 7000 Wasserkraftwerke machen den Fischen in Deutschland das Leben schwer (Foto: DAFV)

#ProtectWater - Angler für saubere Gewässer und gesunde Fischbestände

Der DAFV unterstützt die Kampagne #ProtectWater, die sich für saubere Gewässer und gesunde Fischbestände einsetzt. Alle Angler können diese Kampagne ebenfalls unterstützen.

Weiterlesen …

Beim Einbringen des Kieses wird Feinarbeit mit dem Bagger geleistet (Foto: Henning Stilke)

150 Tonnen Kies für die Lachse der Welse in Delmenhorst

Die Kiesbetten in der Welse wurden am 28. November 2018 mit 150 Tonnen Kies ausgebessert. Die in diesem Jahr noch zu erwartenden Lachse werden damit frisches Laichsubstrat vorfinden.

Weiterlesen …

Der Fisch des Jahres 2019, der Atlantische Lachs, in seinem Element (Foto: Michel Roggo)

Der Atlantische Lachs wird Fisch des Jahres 2019

Der Deutsche Angelfischerverband, das Bundesamt für Naturschutz und der Verband Deutscher Sporttaucher ernennen den Atlantischen Lachs (Salmo salar) zum Fisch des Jahres 2019.

Weiterlesen …