SPORTFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS E.V.

AKTUELLES

Die neuesten Ereignisse unseres Verbandes

test
Der Fisch des Jahres 2021 (Abbildung: DAFV , Eric Otten)

Der Hering ist der Fisch des Jahres 2021

Der Hering ist Fisch des Jahres 2021. Gewählt wurde er gemeinsam vom Deutschen Angelfischerverband (DAFV) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Abstimmung mit dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST).

 

test
Fischarten sollen künftig besser vor dem Kormoran geschützt werden (Foto: H. Stilke)

Erlass des Ministeriums zur Kormoranvergrämung

Fischarten sollen besser geschützt werden. Deshalb gibt es einen Erlass des Umwelt- und Landwirtschaftsministeriums zur Kormoranvergrämung. Diese darf in Ausnahmefällen auch in Schutzgebieten erfolgen.

test
Am 23.11. wurden die Preise des Wettbewerbs "Bach im Fluss" verliehen.

Preisverleihung des Wettbewerbs "Bach im Fluss"

Fischereiverein Wildeshausen für Projekt Altonaer Mühlbach ausgezeichnet, Auszeichnung auch für die Renaturierungsmaßnahme an der Dalumer Moorbeeke in der Gemeinde Geeste.

test
Nächster Prüfungstermin am 13.12. im Anglerheim des Fischereivereins Wardenburg

Nächster Prüfungstermin am 13. Dezember 2020

Am 13. Dezember bieten wir eine Fischerprüfung im Anglerheim des Fischereivereins Wardenburg an. Teilnehmen können auch alle Selbstausbilder und Teilnehmer von Onlinekursen wie Fishing King.

test
Heinz Gräßner bei der Fischzubereitung (Foto: Henning Stilke)

Neuer Videofilm: Fisch-Kochkurs mit Heinz Gräßner

Heinz Gräßner zeigt in einem Film, wie er Brassen, Rotaugen und Karpfen schmackhaft zubereitet. Den Film gibt es hier in der Videogalerie oder auf unserem Youtube-Kanal.

 

test
Ob Angeln glücklich macht? Es sieht jedenfalls oft danach aus (Foto: Henning Stilke)

Macht Angeln glücklich? – Europas größte Angelumfrage

Das Rostocker Thünen-Institut für Ostseefischerei hat im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft eine deutschlandweite Studie zum Thema Angeln gestartet.

test


Corona-Regeln - unsere Anfrage beim Ministerium

Wir haben zu den Corona-Regeln für die Vereinsarbeit beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz nachgefragt. Jetzt liegt die Antwort vor.

test
Eine der ersten Meerforellen 2020 (Foto: Jannik Ihle)

Erste Fänge beim Monitoring 2020

Am 08. November startete das Team "Rettet den Delme-Lachs" zum ersten Mal in diesem Jahr mit dem Laichfischfang. Dabei konnten einige Meerforellen gefangen werden.

test
Für Angler bleibt es 2021 beim Limit von fünf Dorschen (Foto: Henning Stilke)

Fangquoten für die Ostsee 2021 festgelegt

Die EU-Fischereiminister haben sich über die Ostsee-Fangquoten im kommenden Jahr geeinigt. Für Angler bleibt es bei dem Bag-Limit von fünf Dorschen pro Tag. Bei Heringen gibt es keine Beschränkung für Angler.

test


LFV Weser-Ems beteiligt an Planung zu FFH-Gebieten

Im Bereich von Ems und Hase werden die Managementpläne zu den FFH-Gebieten in Zusammenarbeit mit projektbegleitenden Arbeitsgruppen erstellt. An den Arbeitsgruppensitzungen ist auch eine Vertretung des LFV Weser-Ems beteiligt.

test
In Niedersachsen stehen Änderungen des Gewässerschutzes bevor (Foto: Henning Stilke)

Stellungnahme des LFV zu neuen Gesetzentwürfen

Am 15. Oktober nahm der LFV Weser-Ems auf Einladung des Niedersächsischen Landtags an einer Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu Gesetzesänderung im Bereich Natur- und Gewässerschutz teil.

test


Mitarbeiter sind coronabedingt zeitweise im Homeoffice

Die Fallzahlen der Coronainfektionen haben in letzter Zeit zugenommen, und einige Landkreise unseres Arbeitgebietes wurden zu Risikogebieten erklärt. Wir müssen in der Geschäftsstelle darauf reagieren und abhängig von den aktuellen Fallzahlen einige Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten lassen.

mehr Artikel finden Sie in unserem

Archiv