ANGELFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS E.V.

AKTUELLES

Die neuesten Ereignisse unseres Verbandes

test
Angler an der unteren Weser (Foto: Henning Stilke)

Es werden wieder Weserkarten ausgegeben

Das Staatliche Fischereiamt Bremerhaven informierte am 24. Januar, dass ab sofort wieder Fischereierlaubniskarten für die Weser (Weserkarte) erhältlich sind. Näheres zu den Bestimmungen: 
https://fischereiamt.niedersachsen.de

test


Einladung zur Mitgliederversammlung der FGTT

Die Fischereigemeinschaft Thülsfelder Talsperre lädt zur Mitgliederversammlung am 23. März ein. Der Antrag auf Satzungsänderung sowie alte und neue Satzung finden sich hier unter ÜBER UNS / DOWNLOADS.

test
Großer Meerforellenmilchner aus der Welse (Foto: Torsten Bruns)

Monitoring der Wandersalmoniden 2022

Das Monitoring der Wandersalmoniden litt in der vergangenen Saison wieder einmal unter den niedrigen Wasserständen. Trotzdem konnte eine gute Anzahl befruchteter Eier in die Bruthäuser geliefert werden. 

test
Aalmonitoring-Station in Herbrum (Foto: DAFV, Olaf Lindner)

Verbände gegen Ausweitung des Aalfangverbots

Der Deutsche Angelfischerverband und seine Mitgliedsverbände sprechen sich vehement gegen eine Ausweitung des Aalfangverbots aus. Das ist aus ihrer Sicht nicht die richtige Maßnahme zum Aalschutz.

test
Der Wanderweg des Europäischen Aals

Aalwanderung bis zur Sargassosee verfolgt

Das Laichgebiet der Aale wurde schon länger in der Sargassosee vermutet. Nun konnte der Wanderweg der Aale von Forschern auch mit Sendern bis zu ihrem Laichgebiet verfolgt werden. 

test
Das Aalfangverbot betrifft auch Küstengewässer (Foto: Henning Stilke)

Neue Regelung zur Aalfischerei in nieders. Küstengewässern

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz informierte am 23.12. über die Regelungen zur Aalfischerei in den niedersächsischen Küstengewässern für das Jahr 2023 und das 1. Quartal 2024.

test
Die Vechte im Stadtgebiet von Nordhorn (Foto: Henning Stilke)

Projekt Swimway Vecht abgeschlossen

Seit 2017 wurden die Bedingungen für die Wanderfische in der Vechte in einem internationalen Projekt untersucht. Nun wurden die umfangreichen Ergebnisse der Untersuchungen vorgelegt. 

test
Florian Stein mit Interpol-Award Partnerschaft für den Naturschutz.

Auszeichnung für den Kampf gegen illegalen Aalhandel

Florian Stein vom DAFV wurde mit dem diesjährigen Interpol-Award Partnerschaft für den Naturschutz ausgezeichnet. Damit würdigt die Internationale Polizei-Organisation seine Arbeit gegen den illegalen Handel mit europäischen Aalen.

test
Der Einsatz für den Aal und das Aalangeln geht weiter (Foto: Henning Stilke)

Gegen ein Aalfangverbot - wir bleiben dran!

Das vom EU-Rat verhängte Aalfangverbot für die Freizeitfischerei in maritimen Gewässern verursacht Besorgnis unter den Anglern. Wir setzen uns weiterhin gegen ein allgemeines Aalangelverbot ein.

test
Die Maßnahmen zum Schutz des Aals werden ausgeweitet (Foto: Henning Stilke)

Freizeitfischerei auf Aal im Meer wird verboten

Der EU-Rat für Landwirtschaft und Fischerei hat am 13. Dezember 2022 beschlossen, die Freizeitfischerei auf Aal im maritimen Bereich vollständig zu verbieten. Die Schonzeit für die kommerzielle Fischerei wird verlängert.

test


Fortbildungsseminar für Auf Vorschlag bestellte Fischereiaufseher

Bei Bedarf richten wir ein Fortbildungsseminar für Auf Vorschlag bestellte Fischereiaufseher aus. Dieses Seminar wendet sich vorrangig an Fischereiaufseher, die noch nicht an einer Fortbildung teilgenommen haben.

test
Der einheimische Flussbarsch (Zeichnung: Eric Otten)

Flussbarsch wird Fisch des Jahres 2023

Der Flussbarsch wurde vom Deutschen Angelfischerverband e.V. gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sporttaucher e.V. und der Gesellschaft für Ichthyologie e.V. zum Fisch des Jahres 2023 gewählt.

mehr Artikel finden Sie in unserem

Archiv