SPORTFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS E.V.

Ein Muttertagsgruß des DAFV

10.05.2020

Mit der Kampagne „#gehangeln“ möchte der DAFV einer breiten Öffentlichkeit vermitteln, dass Angeln in Deutschland nachhaltig, zeitgemäß und gesellschaftlich bedeutsam ist. Dazu startet der Bundesverband eine Serie von Bildbotschaften, die jeweils eine andere Zielrichtung verfolgen. Allen gemeinsam ist eine moderne Ausrichtung, mit der sie die öffentliche Wahrnehmung von verstaubten Verbänden und Angeln als Altherrensport in eine neue Richtung lenken soll. Dazu sollen auch Zielgruppen angesprochen werden, die sich vorher vielleicht nicht angesprochen gefühlt haben. Die Kampagne ist also nicht explizit nur für Leute gedacht, die ohnehin schon angeln.

Den Anfang macht ein Plakat mit einem anglerischen Gruß zum Muttertag. In den nächsten 12 Wochen folgen weitere Motive mit anderen Botschaften.

Weitere Informationen und eine Übersicht aller Kampagnenmotive findet man auf: https://dafv.de/projekte/gehangeln

 

zurück
Datenschutzerklärung