Gewässerwartefortbildung des LFV Weser-Ems am 20. Oktober 2018

Die nächste Gewässerwartefortbildung findet statt am 20. Oktober 2018 in Oldenburg.

Dr. Klaus Piesker, Dipl.-Fischwirt, LAV Brandenburg e.V., referiert zum Thema „Erhöhung der Attraktivität der Angelgewässer (Fischbestand) im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie“.

Darüber hinaus wird unter gleichem Thema eine weitere Fortbildungsveranstaltung stattfinden im März 2019. Dieser Termin wird im Januar-Heft und auf der Homepage bekannt gegeben.

Anmeldungen sind zu richten an:

Landesfischereiverband Weser-Ems e.V.

Sportfischerverband

Postfach 2549

26015 Oldenburg

Tel.: 0441/801335

Fax: 0441/81791

info@lfv-weser-ems.de

Zurück