Das Natureum Niederelbe lädt am 2. September 2018 zum 10. Tag des Fisches ein

Das Natureum Niederelbe lädt zum „10. Tag des Fisches“ am 02. September 2018 nach Balje ein. Zum 10-jährigen Jubiläum möchten die Veranstalter den Besuchern gerne etwas ganz Besonderes bieten und daher haben sie Babs Kijweski, eine der erfolgreichsten deutschen Anglerinnen in unser Naturkundemuseum eingeladen. Ihre Videos werden im Internet tausendfach geklickt, ihre Kolumnen in vielen Ländern Europas gelesen. Im Natureum gewährt Babs Kijewski Einblicke in Ihre Kunstköderbox und zeigt faszinierende Bilder von ihren Angelreisen.

Beim großen Casting-Wettbewerb der Angelvereine tritt jeweils ein Team pro Angelverein gegen einander an und versucht beim Zielwurf mit der Angel die meisten Punkte zu erwerfen. Eine Mannschaft besteht aus drei Mitspielern. Die drei besten Teams werden von Babs Kijweski mit einem Siegerpokal geehrt und erhalten zudem eine besondere Jubiläums-Spirituose. Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen und bitten alle eingeladenen Vereine bis zum 31. August jeweils ein Dreierteam für diesen Wettbewerb unter der Email-Adresse „bock@natureum-niederelbe.de“ anzumelden.

 Auf dem Angelevent treffen Sie die Experten und Team-Angler des ASV Neuhaus/Oste, die an den Infoständen zu interessanten Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch einladen. Ob es Fragen zu Kunstköder, Meeresangeln, Kopfrute, Feeder oder Fischen mit der Match-Rute, zu Karpfen angeln oder Fliegen fischen gibt, zu allen Themen werden unsere Spezialisten ihr Wissen gerne an Sie weiter geben.

Zanderprofi Günther Krause gibt wieder wertvolle Tipps zum Thema „Kunstköder“ und zeigt neue Trends vom Ködermarkt.

Am „Gänseteich“ können Sie unter Anleitung die hohe Kunst des Fliegenfischens näher kennen lernen oder Räucherexperten bei der Arbeit zuschauen – und natürlich auch leckeren Räucherfisch kosten.

Zum ersten Mal haben „Profi-Angler“ und auch der Petrijünger-Nachwuchs die  Gelegenheit ihre Kräfte am Drillsimulator zu messen.

Die Chance für kleine und große Petrijünger bei der Fisch-Tombola einen tollen Preis zu gewinnen, ist wie jedes Jahr besonders hoch.

Mit ihrem mobilen „Lernort Natur“ ist auch die Jägerschaft Stade auf dem diesjährigen Aktionstag vertreten, sie gibt viele interessante Informationen über Wildtiere im LK Stade.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen neben dem Cafe/Bistro Mitglieder des Fördervereins Natureum Niederelbe, die Bratwürstchen auf dem Grill zubereiten.

Selbstgemachte Fischfrikadellen von frisch gefangen Fischen aus dem Oste-See, gibt es in unserem „ Natureums-Pavillon. Eine „kulinarische Neuheit“ wird der am offenen Feuer zubereitete Flammlachs sein!

Marc Lauks, Koch und begeisterter Angler vom ASV Otterndorf filitiert einheimische Fische und gibt Tipps zur schmackhaften Zubereitung.

Der Kiebitzmarkt Otterndorf und Cadenberge bietet an seinem Angelgeräte-Verkaufstand Top-Sonderangebote.

Eine besondere Attraktion ist der Auftritt der Band „Buntglas“. Buntglas interpretiert Songs aus verschiedensten Stilrichtungen wie Pop, Rock, Country, Jazz und Blues.

Alle Besucher mit gültiger Fischereierlaubnis und deren Familienmitglieder bekommen einen 50 % Rabatt auf ihre Eintrittskarte.

Infos zum Veranstaltungsort: www.natureum-niederelbe.de, Neuenhof 8, 21730 Balje

Zurück