SPORTFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS E.V.

Ein neuer Seitenarm der Ems bei Lathen

Das neue Nebengewässer der Ems bei Lathen nimmt Gestalt an. Am 27.03. haben wir uns mit Bernhard van der Ahe (Vorsitzender) und Maike Hoberg (stellv. Geschäftsführerin) von der Naturschutzstiftung Emland, Hermann Buss-Strotmann, Vorsitzender der Stiftung Emsländische Gewässerlandschaften, und Werner Kremer, 1. Vorsitzender des FV Lathen, auf der Baustelle getroffen, um den aktuellen Stand der Arbeiten zu begutachten.
Dabei ist ein kleiner Film entstanden, den wir auf der Facebook-Seite des Verbandes https://www.facebook.com/LFVWE zeigen.
Luftaufnahmen der Arbeiten gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=UZ9qiRnxt3I
Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es auf dieser Homepage unter der Rubrik Gewässerprojekte.

zurück