SPORTFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS E.V.

Monitoring der Wandersalmoniden

Beim Monitoring der Wandersalmoniden an Delme und Welse wurden am 19. Dezember einige schöne Meerforellen gefangen. Es konnten damit weitere befruchtete Eier in die Brutanlage nach Oldenburg geliefert werden. Insgesamt wurden in dieser Saison bisher rund 135.000 Eier eingeliefert. Angesichts der schwierigen Umstände ist das doch eine beachtliche Menge.
Die niedrigen Wasserstände erschweren den Fischen in diesem Jahr wieder den Aufstieg. Deshalb erbrachte das Monitoring bislang noch nicht den gewünschten Erfolg. Insbesondere der Aufstieg der Lachse ist sehr enttäuschend. Es konnte erst ein einziges Exemplar in der Ochtum gefangen werden. Wir hoffen deshalb für die verbleibende Zeit auf mehr Niederschlag und noch einen Anstieg der Aufstiegsaktivitäten.

zurück