AKTUELLES

DIE NEUSTEN EREIGNISSE UNSERES VERBANDES

Das Nebengewässer der Ems bei Emsbüren aus der Vogelperspektive (Foto: Frederic Engels)

Neues Nebengewässer wurde an die Ems angeschlossen

Mit dem Anschluss des neu geschaffenen Nebengewässers bei Emsbüren an die Ems wurde im August 2017 ein weiteres wichtiges Naturschutzprojekt des SFV Salzbergen realisiert.

Weiterlesen …

Die Anlandepflicht für Angler ist laut DAFV nicht sinnvoll (Foto: Olaf Lindner)

DAFV lehnt Anlandeverpflichtung für Angler ab

Das Vorhaben der EU-Kommission, die Angelfischerei in das Rückwurfverbot bzw. die Anlandeverpflichtung, wie sie für die Berufsfischerei beschlossen wurde, einzubeziehen, lehnt der DAFV ab.

Weiterlesen …

Josef Marischen (vorne) war mit 83 Jahren der älteste Teilnehmer (Foto: Bernard Landwehr)

Sportfischertag 2017 mit viel Sonne und wenig Fischen

Beim diesjährigen Sportfischertag des LFV Weser-Ems an der Thülsfelder Talsperre war Petrus großzügig mit dem Wetter aber geizig mit den Fischen. Es gingen nur wenige Weißfische an den Haken.

Weiterlesen …

Im Mitteilungsblatt lesen Sie aktuelle Informationen und Berichte vom Verband und den Mitgliedsvereinen

Das neue Mitteilungsblatt des LFV Weser-Ems ist erschienen

Das Mitteilungsblatt des Sportfischerverbandes im Landesfischereiverband Weser-Ems Nr. 5/2017 ist erschienen. Das Heft geht an alle Mitgliedsvereine des Verbandes und ist dort einzusehen.

Weiterlesen …

Blick auf das neu entstandene Laich- und Flachwassergebiet (Foto: Jens Salva)

Neue Laich- und Flachwasserzone am See Dingstede geschaffen

Am See Dingstede zwischen Delmenhorst und Oldenburg wurde eine Laich- und Flachwasserzone geschaffen. Das Projekt dient dem Schutz und Erhalt der aquatischen Flora und Fauna.

Weiterlesen …

Durch intensiven Besatz machen sich Angler für den Aalbestand stark (Foto: Henning Stilke)

DAFV zum geplanten Aal-Fangverbot in der Ostsee

Die Europäische Kommission schlägt vor, den Aalfang in der Ostsee im kommenden Jahr für Berufsfischer und Angler zu verbieten. Der DAFV bezieht Stellung zu diesem Vorhaben.

Weiterlesen …

Der Status des Aals in den Meeresgewässern ist weiterhin kritisch (Foto: Henning Stilke)

Aalbestand in Meeresgewässern bietet Anlass zur Sorge

Wie der DAFV aktuell meldet, fordert der Internationale Rat für Meeresforschung weitere Maßnahmen zum Schutz des Aales, dessen Bestand auch in den Europäischen Meeresgewässer Besorgnis erregt.

Weiterlesen …

Zahlreiche Fischarten, die man im Handel findet, sind gefährdet (Foto: Henning Stilke)

Am 22. August wird in Deutschland der Tag des Fisches gefeiert

Mit dem Tag des Fisches am 22. August soll zum Schutz und Erhalt aller Fischarten aufgerufen werden. Der DAFV weist anlässlich des "Feiertages" auf die Bedrohung der Arten hin.

Weiterlesen …

Das Natureum Niederelbe lädt am 9. September 2017 zum 9. Tag des Fisches ein

Das Natureum Niederelbe veranstaltet am 03. September zum 9. Mal den Tag des Fisches. Bei dem umfangreichen Programm dreht sich von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem Gelände des Natureums in Balje alles ums Thema Fisch und Wasser.

Weiterlesen …

Arbeitsgemeinschaft für Fischarten- und Gewässerschutz tagt am 16.9.2017

Am 16. September 2017 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Fischarten- und Gewässerschutz in Norddeutschland (AFGN) eine Tagung zum Stand der Aalforschung. Die Veranstaltung findet in der Deula in Nienburg statt.

Weiterlesen …

Werden Fische demnächst mit Hilfe einer Drohne gefangen? (Foto: Christopher Görg)

Kommt die Unterwasser-Drohne für den Angler?

Die Entwickler von Drohnen haben die ersten Modelle auf den Markt gebracht, die unter Wasser Fische sichten und den Köder gezielt zu dem beobachteten Fisch bringen können.

Weiterlesen …

Am und im Nebengewässer des Mersbachs entwickelt sich das Leben (Foto: Paul Greve)

Neues Nebengewässer entwickelt sich hervorragend

In Januar dieses Jahres wurde ein neues Nebengewässer für den Mersbach bei Haren an der Ems angelegt. Inzwischen hat sich das Gewässer hervorragend entwickelt und erfüllt alle Erwartungen.

Weiterlesen …